Was ist der Förderschwerpunkt „IT-Sicherheit für Kritische Infrastrukturen“? Kritische Infrastrukturen bilden das Rückgrat moderner Industrienationen, sie gewährleisten die grundlegende Versorgung in vielen Bereichen, wie Energie, Informationstechnik und Kommunikation, Transport und Verkehr, Medien und Kultur oder Staat und Verwaltung.
Diese Infrastrukturen werden zunehmend von IT-Systemen gesteuert, die mit dem Internet verbunden sind. Damit ist ein Angriff von außen möglich und der Schutz vor Cyberangriffen zu einer neuen Herausforderung geworden. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung fördert daher die Erforschung neuer Ansätze für die IT-Sicherheit in Kritischen Infrastrukturen.
Ziel ist es, schon heute zukunftsfähige Lösungen für morgen zu entwickeln und sowohl neue Ansätze zur Beurteilung von IT-Sicherheit als auch zur Erhöhung der IT-Sicherheit zu erforschen.

News aus dem Förderschwerpunkt

alle anzeigen >

Tagungsband RISK 2016 erschienen,

die Proceedings des RISK 2016 Workshops sind unter dem Titel "Risk Assessment and Risk-Driven Quality Assurance, 4th International Workshop, RISK 2016, Held in Conjunction with ICTSS 2016, Graz, Austria, October 18, 2016, Revised Selected Papers" im Springer Verlag veröffentlicht worden. Die Proceedings enthalten Beiträge aus den KRITIS Projekten PREVENT und MOSAIK.

Jürgen Großmann
27.04.2017

Webinare zu Normen und Standards

Auf einer neuen Unterseite sind nun zwei Webinare der DKE zu den Themen Nationale Normen und Internationale Normen verfügbar.

Webinare Nationale Normen und Internationale Normen

12.04.2017

Monitor IT-Sicherheit Kritischer Infrastrukturen

Die Ergebnisse der im Sommer 2016 durchgefürhten  Umfrage Monitor IT-Sicherheit Kritischer Infrastrukturen sind ab sofort unter https://monitor.itskritis.de verfügbar

Tamara Gurschler
04.04.2017

IT-Security Matchplay: Operation Digitale Schlange

Am 09. und 10. Mai 2017 wird VeSiKi in München eine weitere Variante der IT-Security Matchplays spielen: Operation Digitale Schlange

Hacktivisten, Cyber Criminals, Nation States und Innentäter haben nur ein Ziel: Die IT-Infrastruktur eines Krankenhauses zu kompromittieren.

Ob es Team Blau gelingen wird, die bevorstehenden Cyberangriffe erfolgreich abzuwehren? 

Wir halten Sie auf dem Laufenden.

Dipl.-Wirt.-Inf. Andreas Rieb
27.03.2017

Call for Student-Presentations

VeSiKi lädt im Rahmen der ITS|KRITIS Jahreskonferenz Studierende ein ihre Seminar-, Praktikums-, Bachelor- oder Masterarbeiten zum Thema IT-Sicherheit Kritischer Infrastrukturen zu präsentieren. Nähere Informationen:
Call for Student-Presentations 
Jahreskonferenz 2017

Tamara Gurschler
24.02.2017

Ankündigung: Monitor IT-Sicherheit Kritischer Infrastrukturen

Monitor IT-Sicherheit Kritischer Infrastrukturen

Die Ergebnisse der im Sommer 2016 durchgefürhten ITS|KRITIS Studie Monitor IT-Sicherheit Kritischer Infrastrukturen sind ab dem 31.03.2017 unter https://monitor.itskritis.de verfügbar

Tamara Gurschler
10.02.2017

Rechtliche Regulierung von Cybersecurity

Veranstaltungsankündigung

Vortrag von Dr. Dennis-Kenji Kipker zum Thema "Rechtliche Regulierung von Cybersecurity" am 04. April 2017 um 18:30 Uhr im Haus der Wissenschaft, Sandstr. 4-5, Bremen.
Informationsflyer

Max Jalowski
07.02.2017

Call for Ideas zum "Rahmenwerk ITS|KRITIS"

Der Call for Ideas zum "Rahmenwerk ITS|KRITIS" wurde gerade versandt.

Wir bedanken uns herzlich für die Anmerkungen der Projekte zur Struktur des "Rahmenwerks" und sind schon gespannt auf die einzelnen Kurzbeschreibungen.

Call for Ideas
Rahmenwerk ITS|KRITIS

Tamara Gurschler
31.01.2017

High Potential Seminar "Networking in den Wissenschaften"

Am 15. und 16. Dezember 2016 fand im JOSEPHS in Nürnberg das, von VeSiKi organisierte, High Potential Seminar zum Thema „Networking in den Wissenschaften – Publikationen, Zusammenarbeit und Community-Building“ statt. In dem interaktiven Seminar führte Dr. Dr. Albrecht Fritzsche durch die relevanten Schritte, um Communities im eigenen Forschungsfeld zu identifizieren, eine Forschungsstrategie aufzubauen, erfolgreich zu publizieren und zu networken. Durch den interaktiven Charakter konnten die Teilnehmer wichtige Player in ihrem Themengebiet identifizieren und zielgerichtet Konferenzen und Journale für ihr weiteres Forschungsvorhaben recherchieren.

Max Jalowski
09.01.2017

Publikationen im Förderschwerpunkt

alle anzeigen >
Titel Author Veröffentlichungsdatum
PDF Abschlussmeeting - TUM Poster TUM 2016-12-08
PDF Abschlussmeeting - GPLMT Poster TUM 2016-12-08
PDF Abschlussmeeting - IHS Poster TUM 2016-12-08
PDF Abschlussmeeting - Response Selection Poster TUM 2016-12-08
PDF Abschlussmeeting - IDS Poster TUM 2016-12-08
PDF Twice the Bits, Twice the Trouble: Vulnerabilities Induced by Migrating to 64-Bit Platforms Christian Wressnegger, Fabian Yamaguchi, Alwin Meier und Konrad Rieck. 2016-10-24
PDF An Optimal Metric-Aware Response Selection Strategy for Intrusion Response Systems - Vortrag auf der FPS 2016 Nadine Herold, Matthias Wachs, Stephan-A. Posselt, Georg Carle 2016-10-24
PDF Collaborative Incident Handling Based on the Blackboard-Pattern - Vortrag auf der WISCS 2016 Nadine Herold, Holger Kinkelin, Georg Carle 2016-10-24
PDF Pressemeldung 10/2016 Tamara Gurschler 2016-10-17
PDF Medienspiegel 09/2016 Tamara Gurschler 2016-09-21

Verbundprojekte im Förderschwerpunkt

AQUA-IT-Lab

Entwicklung von Lösungsansätzen zum Schutz vor Cyber-Angriffen für kleine und mittlere Betreiber Kritischer Infrastrukturen

zum Projekt +

Cyber-Safe

Erhöhung der IT-Sicherheit von Verkehrsleitzentralen und Schutz vor Cyber-Angriffen

zum Projekt +

INDI

Erforschung einer neuartigen Technologie zur Erkennung und Eindämmung von Cyberangriffen

zum Projekt +

ITS.APT

Erweiterung klassischer Testmethoden für die Bewertung der IT-Sicherheit durch Einbeziehen des Sicherheitsbewusstseins des Benutzers

zum Projekt +

MoSaIK

Methoden und Werkzeuge zur Gewährleistung der IT-Sicherheit für kleinere Betreiber von Kritischen Infrastrukturen

zum Projekt +

PortSec

IT-Risikomanagement in der Hafentelematik

zum Projekt +

PREVENT

Konzeption, Entwicklung und Implementation einer in Rechenzentren integrierbaren Software für präventives Risiko- und Krisenmanagement

zum Projekt +

RiskViz

Entwicklung einer Suchmaschine zum Auffinden industrieller Kontrollsysteme (ICS) und zur Bewertung der Risiken

zum Projekt +

SecMaaS

Erarbeitung von Lösungswegen für die Gewährleistung von IT-Sicherheit in der öffentlichen Verwaltung

zum Projekt +

SICIA

Entwicklung eines neuartigen Verfahrens zur Ermittlung des Ist-Zustandes der IT-Sicherheit bis auf die Geräteebene

zum Projekt +

SIDATE

Konzepte und Werkzeuge für eine schnelle Einschätzung und Verbesserung des vorhandenen Sicherheitsniveaus besonders für kleine und mittlere Energienetzbetreiber

zum Projekt +

SURF

Entwicklung einer ganzheitlichen Lösung zur Verbesserung der Schutzsysteme für Kritische Infrastrukturen

zum Projekt +

VeSiKi

VeSiKi ist das wissenschaftliche Begleitforschungsprojekt des Förderschwerpunktes IT-Sicherheit für Kritische Infrastrukturen.

zum Projekt +

Aktivitäten im Förderschwerpunkt

Die hier beschriebenen Aktivitäten geben einen Überblick darüber, was im Förderschwerpunkt IT-Sicherheit für Kritische Infrastrukturen durch die Verbundprojekte und das Begleitforschungsvorhaben VeSiKi aktiv getan wird. Sie finden eine für Sie relevante Information nicht? Dann informieren Sie uns gerne über info@itskritis.de.

Zu den Aktivitäten

Wegweiser im Förderschwerpunkt

Die hier beschriebenen Wegweiser weisen Ihnen den Weg zu spezifischen Bereichen im Förderschwerpunkt IT-Sicherheit für kritische Infrastrukturen, d.h. sie geben Ihnen Antworten auf Ihre Fragen. Sie finden eine für Sie relevante Information nicht? Dann informieren Sie uns gerne über info@itskritis.de.

Zu den Wegweisern

Pressebereich

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen aus dem Förderschwerpunkt.

Zum Pressebereich Pressemitteilungen 2017 Pressemitteilungen 2016