IT-Sicherheit für Kritische Infrastrukturen - State of the Art

Ergebnise des Förderschwerpunkts IT-Sicherheit für Kritische Infrastrukturen ITS|KRITIS des BMBF

Im Rahmen des Förderschwerpunktes „IT-Sicherheit für Kritische Infrastrukturen“ ITS|KRITIS des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) forschten in den Jahren 2014-2018 die folgenden Verbundprojekte für die IT-Sicherheit der Kritischen Infrastrukturen in Deutschland: AQUA- IT-Lab, Cyber-Safe, INDI, ITS.APT, MoSaIK, PREVENT, PortSec, RiskViz, SecMaaS, SICIA, SIDATE, SURF und VeSiKi. Das vorliegende Buch bündelt die Ergebnisse dieser Forschung und stellt sie der breiten Öffentlichkeit zur Verfügung.

In 5 Sektionen werden
1. die Forschungsprojekte selbst mit ihren Inhalten und Projektpartnern vorgestellt,
2. der Bezug zu den IT-Grundschutz-Katalogen und dem IT-Grundschutz-Kompendium des BSI hergestellt,
3. die adressierten KRITIS-Sektoren mit ihren Ausprägungen und Besonderheiten beleuchtet,
4. die Werkzeuge und Methoden der Forschungsprojekte vorgestellt und
5. die Referenzimplementierung dieser Werkzeuge und Methoden in der Praxis aufgezeigt sowie ein Ausblick in die Zukunft gegeben.
 
ITS|KRITIS - State of the Art (PDF)